Lehrgang "Bremsprobenberechtigter"

Lehrgangsnummer: 17003

Schwerpunkte

  • Grundlagen Bremse
  • Abbremsung der Schienenfahrzeuge
  • Bremssysteme
  • Bremstechnik & Bauteile
  • Bedieneinrichtung der Bremse
  • Dynamische Bremsen
  • Feststellbremsen
  • Bremsstellungen
  • Bremsbauarten
  • Maßnahmen bei schadhaften Bremsen
  • Besonderheiten von Verbundbremsklotzsohlen
 
Teilnehmervoraussetzung

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Medizinische und psychologische Eignung
  • Unterweisung Arbeitsschutz Geisbereich
  • eigene Persönliche Schutzausrüstung

 

Abschluss

Berechtigung zum Ausführen von Bremsproben

Dauer

10 Tage
 

Termine

auf Anfrage
 

Preis

auf Anfrage

Dein Ansprechpartner

Tino Korwitz
stellv. Ausbildungsleiter / Ausbilder
ausbildung(xmsAt)sepona-akademie(xmsDot)de

Tel:+49 33234 91146-1
Fax:+49 33234 91146-2
Mobil:+49 170 98 33 533

 

Sepona Akademie GmbH
Bahntechnische und bahnbetriebliche Aus- und Weiterbildung

Nauener Straße 9
14641 Wustermark
www.sepona.de