Menü
Loading...

Senior Expert Entity Controlling (m/w/d)

Miejsce zatrudnienia:
04435 Schkeuditz Deutschland
Rozpoczęcie:
ab sofort
Vertragsart:
Vollzeit
Miejsce zatrudnienia:
04435 Schkeuditz Deutschland
Vakanz:
Neubesetzung
Arbeitsstunden:
40 - 40 Stunden pro pro Woche
Tarifvertrag:
BAP/DGB
Gehalt:
5000 - 5100 Euro pro Monat

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist einer der weltweit größten Logistikdienstleister und Hauptarbeitgeber am Logistikdrehkreuz in Mitteldeutschland/Schkeuditz. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, darunter Paket- und Frachttransport, Expresszustellung, Lagerung und Logistikmanagement. Es ist in mehr als 220 Ländern und Territorien tätig und spielt eine bedeutende Rolle im internationalen Versand- und Logistikmarkt.

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung

  • Eigenständige Planung, Vorbereitung und Erstellung der Jahresbudgets und Mehrjahresplanungen (GuV, Liquidität, Bilanz)
  • Rollierende monatliche Anpassung des Financial Forecast
  • Betriebswirtschaftliche Betreuung von Investitionsprojekten und strukturiertes Monitoring des Projektfortschrittes hinsichtlich CAPEX, Working Capital und Kosten
  • Bearbeitung, Prüfung von Business Cases und Entwicklung von Handlungsempfehlungen
  • regelmäßiger Vergleich mit Regional Hubs auf Basis von Analysen
  • Beratung des Managements in den Themenfeldern Liquiditätssteuerung /Cash Flow-Optimierung und Working Capital
  • Weiterentwicklung der Prozesse zur Performance-Messung sowie Berichterstattung an das Management und die Geschäftsführung, Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung
  • Sicherstellung nicht standardisierter Reportings für die Konzernebene sowie das DHL Express Europe, DHL Hub Leipzig Management
  • Analyse von Geschäfts- / Finanzprozessen und ihren Werttreibern, Ableitung von Kennzahlen (KPI, KRI) und / oder Kennzahlensystemen
  • Erstellung von Abweichungsanalysen, inkl. Kommentierung der Abweichungen
  • Proaktives aufzeigen von Chancen und Risiken
  • Selbständige Vorbereitung und Durchführung von Financial Reviews mit den verantwortlichen Kostenstellenleitern, Festlegung von Maßnahmen zur Sicherung des Kostenbudgets.
  • Eigenständige Entwicklung von Benchmarks sowie Handlungsempfehlungen
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Accounting-Team sowie dem Controlling Center of Excellence.
  • Primärer Ansprechpartner für Internal und External Audits, Sicherstellung der notwendigen Dokumentation. Prüfung der Auditberichte und Bereitstellung entsprechender Kommentierungen
  • Eigenständige monatliche Prüfung des internen Kontrollsystems im Rahmen von CRISP unter Berücksichtigung von gesetzlichen und Konzernvorgaben

Entwicklungspotential / Perspektiven

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen, dies entspricht einem Jahresgehalt von ca.60 T€, bei einer geregelten Arbeitszeit von 40 Std/Wo! Durch den Aufbau eines Arbeitszeitkontos ist eine zusätzliche flexible Arbeitszeitplanung möglich! 

Fachliche Anforderungen

  • Wirtschaftswissenschaftlicher Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Controlling / Unternehmensrechnung / Finanz- und Rechnungswesen
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Controlling, idealerweise bei einem produzierendem Unternehmen oder bei einem im Logistikdienstleister im Konzernumfeld
  • Praktische Erfahrung in der Implementierung von Controllingprozessen
  • Kenntnisse im Umgang mit SAP
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Produkten, besonders Excel, Power Point
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Projekt- und Change Management 
  • Engagierte und selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Aufgeschlossene, teamfähige und zielstrebige Persönlichkeit,
  • hohes Maß an Abstraktionsvermögen und ganzheitliches Denken
  • Sehr gute analytische, konzeptionelle sowie kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Präsentationsfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse von Logistikprozessen
  • Soziale Kompetenz, guter Teamplayer

Kontaktdaten für Stellenanzeige

Bei Interesse senden Sie uns bitte aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per Email zu. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.  Daniel Kronschnabl Projektmanager / Personalberater Tel. Nr. 0341- 22458819 Email: d(xmsDot)kronschnabl(xmsAt)sepona(xmsDot)de  

Zum Seitenanfang